Preis, Versandkosten, Geschäftsbedingungen

Preise:
Alle Preise verstehen sich ab Wittlich als (Brutto)-Einzelpreise. Hinzu kommen Verpackungs- bzw. Versandkosten, Transportversicherung und ggf. Kosten für Terminservices. Die Preise sind inkl. 19 % gesetzlicher Mehrwertsteuer, diese wird auf der Rechnung separat ausgewiesen. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung. Alle vorherigen Preise sind damit ungültig.

Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo diese im Shop dargestellt werden. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht. Sollte ein Jahrgang vergriffen sein, erlauben wir uns, den nachfolgenden Jahrgang zu liefern!

Das Angebot ist freibleibend. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Wenn ein Jahrgang geräumt ist, gilt der Preis nicht mehr.

Für den Präsentservice gelten gesonderte Frachtkosten, die separat zu erfragen sind.

Die Versandkosten sind wie folgt:
bis 6 Flaschen = 7,50 € (1er, 2er, 3er oder 6er Karton)
bis 12 Flaschen = 9,50 €
bis 18 Flaschen = 11,00 €
bis 30 Flaschen = 20,00 €
bis 36 Flaschen = 22,00 €
bis 42 Flaschen = 25,00 €
ab 42 Flaschen = 9,50 € pauschal

Selbstabholer erhalten bei Barzahlung einen Mengenrabatt auf unsere Listenpreise wie folgt: ab 48 Flaschen 2%, ab 96 Flaschen 5%, ab 240 Flaschen 10%
Bereits 42 Flaschen (nur 0,75 Literflasche und kleiner), auch sortiert, liefern wir Ihnen frachtfrei durch die Post in 21er Kartons. Literflaschen und Sekt versenden wir in 18er Kartons ab 54 Flaschen frachtfrei.
Möchten Sie weniger als 18 Flaschen Liter oder Sekt bestellen, so können Sie den Karton auch mit 0,75 l Flaschen auffüllen. Durch die gestiegenen Versandkosten erfolgt unser frachtfreier Versand nur noch in 21er und 18er Kartons. Für kleinere Verpackungsgrößen (1er, 2er, 3er, 6er und 12er) müssen wir die Mehrkosten berechnen.
Unser Tip: Machen Sie doch eine Sammelbestellung mit Bekannten. Sollte eine Sorte vergriffen sein, bleibt die Lieferung einer preislich und qualitätsmäßig ähnlichen Sorte vorbehalten. Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Parteien Wittlich.

Sie erhalten von uns eine Rechnungsbestätigung inkl. der Versandkosten und ausgewiesener Mehrwertsteuer. Zahlen Sie bitte erst dann den Rechnungsbetrag.
Sollte es zu Lieferverzögerungen unsererseits kommen, werden wir Sie umgehend informieren.

Bankverbindung:
Sparkasse Mittelmosel Eifel Mosel Hunsrück
iBAN:  DE48 5875 1230 0060 1716 59
BIC:     MALADE51BKS
Kontoinhaber: Weingut Mertes

Jugendschutzgesetz:
Die Abgabe von alkoholischen Getränken an Minderjährige ist gesetzlich verboten.
 Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Personen, die das 18. Lebensjahr erreicht haben. Bei Bestellung erklären Sie sich mit dieser Regelung einverstanden und versichern, das Mindestalter von 18 Jahre bereits überschritten zu haben. Wir behalten uns vor, eine Ausweiskopie des Bestellers, bzw. des Empfängers zu verlangen (§ 2 Abs. 2 JuSchG).

Ersatz:
Falls nicht ausdrücklich anders gewünscht, liefern wir branchenüblich für eine eventuell geräumte Sorte den Nachfolgejahrgang, sofern er gleichwertig in Art und Preis ist.

Falschlieferung, Fehlmengen, Bruch:
Bitte benachrichtigen Sie uns direkt. Wir bringen die Sache in Ihrem Sinne in Ordnung. Unser Kunden-Service hat die E-Mail-Adresse: info@WeingutMertes.de
Telefon: 06571 8582

Zahlung:
Wir akzeptieren Zahlung per Rechnung und Lastschriftverfahren.

Sie erhalten von uns eine Rechnung per E-Mail, die auch gleichzeitig Auftragsbestätigung ist. Die Rechnung liegt in der Regel der Lieferung bei.

Bei Neukunden behalten wir uns die Zahlung per Vorauskasse, je nach Höhe des Auftrags, vor.

Die Rechnungen sind, wenn nicht anders angegeben, innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung ohne Abzüge zahlbar. Sofern Sie per Lastschriftverfahren bezahlen, lösen wir die Zahlung 8 Tage nach Rechnungsdatum aus.

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Datenschutz:
Sämtliche auf der Website vom Weingut Trossen erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung gespeichert und verarbeitet und um Sie über interessante Angebote und Neuigkeiten zu informieren. Sollten Sie also keinen Wert darauf legen, auf diese Weise Informationen zu erhalten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir löschen bzw. sperren dann Ihre Daten schnellstmöglich.
Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG). Das Weingut Trossen sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. Um Ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir Ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter. Sollten Sie eine Änderung oder Löschung Ihrer Daten wünschen, senden Sie bitte eine Email an info@trossen-weine.de.

Gerichtsstand:
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

Hinweis:
Kleine Weinkristalle in der Flasche, sind  kein Grund zur Beanstandung, sondern ein Qualitätsmerkmal. Genaugenommen sind die Weinkristalle Zeichen eines hohen Mineraliengehaltes. Alle unsere Weine und Sekte enthalten Sulfite.